Blaumeisen in Nistkasten (©NVVB)


Haben Sie einen unverletzten Jungvogel gefunden?

Ein Jungvogel hat die besten Überlebenschancen, wenn er von den Altvögeln gefüttert und betreut wird. Eine Aufzucht in menschlicher Obhut ist sehr schwierig und bedarf einer Bewilligung. Lassen Sie Jungvögel daher dort, wo sie sind! In den seltensten Fällen sind sie wirklich verlassen.

Weitere Infos darüber gibt es hier!

Haben Sie einen Mauersegler am Boden gefunden?


logo_vogelwarte
Vogelwarte Sempach
Notfalldienst an Wochenenden und Feiertagen
von 09.00 bis 12.00:  079 285 24 80
von 14.00 bis 17.00: 079 285 11 55

Wochentagen zu Bürozeiten: 041 462 97 00
www.vogelwarte.ch
Info Notfall-Telefon Vogelwarte Sempach


Bei folgenden Organisationen können Sie sich informieren od. Meldung machen

In der Region Baselland

vogelpflegestation
Vogelpflegestation Oberwil
Die Pflegestation Oberwil wird ehrenamtlich betrieben und ist nicht permanent besetzt.

Bitte melden Sie sich bei den angegeben Telefonnummern oder
der Email-Adresse

Danae Schwegler – 079 256 12 84 – danae.schwegler@gmail.com
(WhatsApp mit Bild möglich)

Stellvertretung
Frau Huong Buser – 076 348 37 23
Frau Nicole Fischli – 079 707 27 56

Adresse
Bottmingerstrasse 24
4104 Oberwil
Mobile 079 256 12 84
www.vogelpflegestation.ch


Pflegestation „Vogelnestli“, Riehen
Hildi Hof – 079 650 64 00

Wichtig: Nur für verletzte Singvögel und Mauersegler!
Es werden keine Jungvögel aufgezogen!


Verletzte Greifvögel
Polizei Baselland – 061 553 41 17 oder 061 553 35 35


Jagdaufseher BL
Björn Wildund – 079 248 82 76 / 061 402 08 08


Mauersegler Informationen und Tipps gibt’s HIER!

Gute Tipps und Informationen gibt’s auch hier: www.wildvogelhilfe.org

Vogelkiller Glas HIER!