2015 startete der SVS/BirdLife Schweiz die neue 5-jährige Kampagne «Biodiversität im Siedlungsraum: Natur vor der Haustür». Ziel ist es, gemeinsam mehr Natur in die Dörfer und Städte zu bringen.

Darum gibt’s hier auf unsere Homepage schon jetzt viele Tipps und Infos darüber:

button-linkLink zu den UMG-Naturtipps im Überblick

 

button-pdfAktionsplan Strategie Biodiversität Schweiz – Bundesamt für Umwelt BAFU, 2013

 

button-pdfBiodiversitätsförderung in der Gemeinde – Planung, Finanzierung und Umsetzungskontrolle von Massnahmen; SANU-Kurs 2014

button-pdf

Strategie Biodiversität Schweiz- SANU 2012

 

button-pdfBiodiversität in der Gemeinde – Büro Kappeler – SANU Kurz 2012

 

button-pdfInstrumente und Massnahmen zur Biodiversitätsförderung – Umsetzungsbeispiel Gemeinde Münsingen, 2012

 

button-pdfBlumenwiesen

 

button-pdfNatur im Siedlungsraum – Naturnahe begrünung

 

button-pdfVernetzung födert die Naturvielfalt

 

button-pdfLebendige Grenzen mit Trockenmauern

 

button-pdfNaturnahe Gärten attraktiv gestalten. Kt. Basel Land (24 S.) 

 

 

Natur- und Vogelschutzpraxis

 

button-linkKollisionen von Vögeln an Glasflächen verhindern – SVS/Bird Life Schweiz

 

button-linkMerkblätter & Informationsblätter  – SVS/Bird Life Schweiz mit verschiedenen Anleitungen zum Nistkastenbau.

 

button-pdfPflege von Stäucher und Hecken


button-pdf
Vogelfreundlicher Garten

 

button-link Jungvögel – Was tun? (Info Vogelwarte Sempach)

 

 

Tiere als Nachbar

 

button-pdf„Mehr Brennessel für bunte Gaukler“

 

button-pdf„Sag mir, wo die Amphibien sind…“ – Sonderausgabe Amphibien von Pro Natura Baselland

button-pdf Temporäre Gewässer für gefährdete Amphibien schaffen – Leitfaden für die Praxis

button-pdfArtenschutz an Gebäuden

 

button-pdfDas Mauerseglerbaubuch

 

button-pdfFortschritt für Klimaschutz und Artenschutz

 

button-pdfWildbienen und Bestäubung – Faktenblatt FiBL

 

 

 

Problempflanzen – Neophyten

 

button-pdfStopp – Der richtige Umgang mit Problempflanzen

 

button-pdfExoten im Garten – Was tun?

 

button-linkListe und Infoblätter Neophyten! von Info Flora – Das Internetportal des nationalen Daten- und Informationszentrums zur Schweizer Flora.

_______________________________________________________________________________________________________

Baumpflege

 

button-pdfInfo Kopfweiden

Teich- und Weiherpflege

Welche Teiche und Weiher braucht das Baselbiet – Tipps und Referate von der Weihertagung Pro Natura Baselland vom 6. November 2013

 

button-pdfPflege von Weihern – Wie entleeren? Wohin mit dem Schlamm? – Amt für Umweltschutz Kanton Basel Land

 

button-pdfReferat Prof. Heinz Durrer – 26 Regeln beim Weiherbau

 

button-pdfReferat Daniel Schmutz – Pro Natura Baselland

 

button-pdf

Referat Benedikt Schmidt – Karch

 

button-pdfReferat Arthur Rohrbach – Weiherinventar Baselland

 

button-pdfReferat Markus Plattner – Am für Raumplanung Kanton Baselland – Natur und Landschaft

 

button-pdfReferat Werner Götz – Weiherbau – Ingenieurbüro Götz

 

button-pdfReferat Felix Berchten – Hintermann & Weber

 

 

 

Nisthilfen – Bauanleitungen

Vogelnisthilfen

 

button-pdfNisthilfen Masstabelle für diverse Vogelarten

 

button-pdfHöhlenbrüter  Nisthilfen – Meisen, Kleiber, Gartenrotschwanz & Co.

 

button-pdfHalbhöhlen Nisthilfen – Hausrotschwanz, Grauschnäpper, Bachstelze & Co.

 

button-pdfTurmfalke Nisthilfe

 

button-pdfTurmfalke Nisthilfe – Zeichnung

 

button-pdfSchwalben Nisthilfen

 

button-pdfMauersegler Nisthilfen

 

button-linkMauersegler Keilkasten für Flachdach und integrierte Gebäudefassaden

 

Nisthilfen für Insekten – Wildbienen, Hummeln & Co.

 

button-pdfEin Haus für Wildbienen – Pro Natura Baselland

 

button-pdfWWF Wildbienenhotel Bastelanleitung 4. – 9. Klasse

 

button-pdfHummel Nisthilfe

 

button-linkFormschöne Nisthilfen

 

Fledermaus

 

button-pdfBasteln für die Fledermaus

 

 

 

Share on FacebookEmail this to someoneTweet about this on TwitterPrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.